• 30 Jahre feinste Uhrmacherei in Haigerloch – Neue Tischuhr NT12

    Tischuhr NT12

    Im Jahr 2014 kann die Wohnraumuhren-Manufaktur Matthias Naeschke auf ihr 30-jähriges Bestehen zurück blicken. Was 1984 im schwäbischen Haigerloch als 1-Mann-Betrieb begann, hat sich über die letzten drei Jahrzehnte als eine der weltweit besten Manufakturen für exklusive Wohnraumuhren etabliert. Die Uhrwerke, die allesamt in reiner Handarbeit entstehen, zeichnen sich durch allerhöchste Qualität und Präzision sowie Veredelung mit Edelmetallen aus.

    Weiterlesen...

Wohnraumuhren von Matthias Naeschke

Uhren-Unikate für die Ewigkeit

Feinste Qualität, zeitlose Eleganz, höchste Präzision. Die oberste Maxime der Haigerlocher Uhrenmanufaktur besteht darin, weltweit die besten und hochwertigsten Wohnraumuhren zu bauen. Das bedeutet, mit neuen Ideen noch nie dagewesene Konstruktionen zu verwirklichen - und dies in handwerklicher Perfektion sowie in einer Präzision, die sonst niemand erreicht.

Wohnraumuhren

Nur so kann man von lebendiger, echter Uhrmacherkunst sprechen. Nur dann besteht die Gewissheit, Einmaliges zu erwerben. Schöpferischer Geist, Einsatz erlesener Materialien, gepaart mit perfekter Gestaltung sind stets Merkmale guten Handwerks. Nach genau diesen Prinzipien werden im Hause Matthias Naeschke Standuhren, Tischuhren, Regulatoren sowie weltweit einmalig auch Flötenuhren oder Orgeluhren gebaut.

Inbegriff allerfeinster, klassischer Uhrmacherei

Das kleine Atelier ist im Laufe der Jahre zum Inbegriff feinster Uhrmacherei geworden – und dies nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern weltweit. Den Prinzipien der klassischen Uhrmacherei folgend, verkörpert jede Uhr das Streben der exklusiven Uhren-Manufaktur nach handwerklichen und einzigartigen Meisterstücken. Deshalb steht der Name Matthias Naeschke für edelste Mechanik in außergewöhnlichen Wohnraumuhren.

Erklärtes Ziel ist es, mit den exklusiven Zeitmessern „Made in Haigerloch bleibende Werte zu schaffen – Stück für Stück von Hand gefertigt und individuell nach Wunsch des Kunden gestaltet – die weit über die Ansprüche einer industriell gefertigten Uhr hinaus gehen. Wohnraumuhren aus der Manufaktur Matthias Naeschke sind für Liebhaber gemacht, die die stete Bewegung des Pendels nicht missen möchten sowie die Schönheit und Präzision eines goldenen oder rhodinierten Uhrwerks, eingebaut in ein edles, ästhetisches Gehäuse, zu schätzen wissen. Dies verkörpert eine Philosophie – die nicht nur höchste Ansprüche an die Wohn- sondern auch an die Lebensqualität stellt.

Jede Wohnraumuhr aus dem Hause Matthias Naeschke ist ein wahres Unikat – gebaut für die Ewigkeit.

Ein kleiner Film über unsere Manufaktur.

nach oben